Dank an Christina Scharfenberg, die die Festschrift zur Verfügung gestellt hat.