Dezember 2014: Vorlesewettbewerb der GSO

Die gute Zusammenarbeit mit der Gesamtschule zeigte sich  beim Vorlesewettbewerb der GSO. Unser Schulchor begleitete  die Veranstaltung musikalisch. Unser Schülersprecher René wurde in die Jury berufen. Die Siegerin des Wettbewerbes heiß Iclal Güney (6e).

September 2014: Frau Bussieweke geht in den Ruhestand.

September 2014: Herr Dick geht in Rente

20 Jahre war Herr Dick an unserer Schule Hausmeister. Er kümmerte sich um die Außenanlagen und das Schulgebäude. Er sorgte dafür, dass die Scherben, die nach den Wochenenden oft auf dem Schulgelände verstreut waren, weggefegt wurden, damit keine Gefahren für unsere Schüler entstanden.

Mit seinem Kiosk sorgte auch für das Wohlbefinden der Schüler.

Die Schulgemeinde sagt DANKE.

In einer kleinen Abschlussfeier verabschiedete sich Herr Dick von den Mitarbeitern der Stadt und vom Kollegium der Theodor-Heuss-Schule. Als passioniertem Angler musste er sich das Abschiedsgeschenk des Kollegiums erangeln.

September 2014: Klimaschutzwoche in Oelde

Im Zuge der Klimaschutzwochen in Oelde vom Montag, dem 08.09.-10.09.2014 haben einige Klassen der Theodor-Heuss-Schule den Stand der EVO und das Energieberatungsmobil der Energieagentur NRW besucht:

 

Herr Gratza informiert einer Schülergruppe aus der 9b über die Nutzung der elektrischen Energie in der Zukunft mit einem Vortrag unter dem Motto:“Faszination eMobiltät“. Dazu gehörten auch interessante Informationen über das E-Bike, den E-Roller und über zwei eklektisch-angetriebene Autos.

 

 

Wir freuen uns Frau Edsen und Frau Gorray als neue Kolleginnen zu begrüßen.

 

 

Ein toller Erfolg für Schulchor und Schulband!

Jasmin Handeik:  Als ich davon gehört habe, habe ich sofort meine Mutter gefragt. Am letzten Anmeldetag habe ich dann mein aufgenommenes Lied „Chasing Pavements“ eingeschickt. Schon zwei Tage später habe ich eine Antwortmail bekommen. Dann ging alles ganz schnell: Ich kam in die Top-Ten-Auswahl und danach unter die Top-Fünf. Und dann stand das erste Finale in Oelde an.

 

„Die Glocke“:  Was ändert sich für Dich, wenn Du heute Abend gewinnen würdest?

Jasmin Handeik:  Es würde sicherlich stressig werden. Viele Termine erwarten den Sieger. Aber es würde auch ein großer Traum in Erfüllung gehen. Ich würde später gern mit Musik mein Geld verdienen. Trotzdem sollte man realistisch bleiben – aber träumen darf man ja.

 

„Die Glocke“:  Und außer dem Singen...

Jasmin Handeik:  Ich habe grade meinen Schulabschluss an der Theodor-Heuss-Schule in Oelde gemacht. Neben dem Auswahlverfahren des Sing-a-Song-Finales habe ich meine Abschlussprüfungen geschrieben. Danach werde ich eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und dann zur Erzieherin anfangen – das hat ja auch etwas mit Musik zu tun (lacht).

 

Wie sich Jasmin Handeik am Samstag auf ihren großen Auftritt in Bielefeld vorbereitet, lesen Sie in der Oelder Samstagsausgabe der „Glocke“.Unterstützung bei ihrer großen Leidenschaft, dem Singen, erhielt Jasmin Handeik von ihrem Musiklehrer und der Schulband der Theodor-Heuss-Schule in

 

Kalläne

 

 

Mit freundlicher Genehmigung der GLOCKE.

Abschluss 2014

2014


Am 2. April 2014 ist unsere langjährige Schulsekrtärin

Frau Gisela Vollbracht

verstorben.

Frau Vollbracht leitete das Sekrtariat - damals hatte die THS noch über 600 Schüler - noch ohne Computer und Schulverwaltungsprogramm.

Wir trauern mit der Familie.


Dezember 2013:

Wir nehmen mit dem Projekt "fließende Jahreszeiten" am Wettbewerbt "Kinder zum Olymp!" teil.

Mehr Bilder!

Februar 2014: THS erinnert an jüdische Mitbürger in Oelde